Unsere Dämmmaterialien   

  • Wolfinger Premium Zellulosedämmstoff
  • Supafil Timber Frame - Die neue Blaswolle-Generation
  • Supafil Loft - Die neue Blaswolle-Generation

Wolfinger Premium Zellulosedämmstoff
Energie und Kosten sparen
Statistiken belegen, dass der höchste Wärmeverlust eines Hauses (30 bis 50%) durch die Wände und Wandaussparungen erfolgt. Weitere 18 - 35% Energie entweichen durch das Dach, 13% durch den Keller und 8 - 10% durch den Boden. Die Wärmedämmung eines Hauses ist somit der erste Weg zur Reduktion der Heizkosten sowohl bei Altbauten als auch bei Neubauten. Bezieht man auch noch den positiven Einfluss auf die Umwelt mit ein, ist der Sinn der Wärmedämmung mehr als offensichtlich.

climatizer statistik
Der Zellulosedämmstoff "Wolfinger" besteht aus zerfasertem Zeitungspapier, er brennt  nicht, er glimmt nur!Wenn es zum Brand kommt und die Dämmstoffoberfläche Feuer ausgesetzt ist, bildet sich ähnlich wie beim Holz eine verkohlte Holzkohleschicht. Diese schützt die Dämmschicht vor schnellem Ausbreiten des Feuers. Eine positive Rolle spielen dabei auch die Zusätze aus Bor- bzw. Magnesiumsalzen, die kristallgebundenes Wasser enthalten. Dieses Wasser wird beim Erwärmen des Dämmstoffes langsam freigesetzt und wirkt abkühlend. "Climatizer Plus" befindet sich mit diesen Eigenschaften auf ähnlichem Niveau in Bezug auf die Brandwiderstandsdauer wie leichte Mineralfaserdämmstoffe.



Wolfinger Zellulosedämmstoff und der Brandwiderstand


 

climatizer brandwiderstand

Einblasdämmungen mit Zellulose

Sehr guter Hitze - und Kälteschutz 


Daemmung Verarbeitung 15
Dachboden oder Spitzboden Dämmen mit Zellulose 
"Wolfinger" Dämmstärke 30cm



Daemmung_Verarbeitung_4.jpg

Ziegelbetondecke wurde offen gedämmt Dämmstärke 40cm

Daemmung_Verarbeitung_3.jpg

 

Diese Dachschrägen wurden vom Dachboden aus mit dem
Zellulose-Dämmstoff eingeblasen, und gegen
Hietzeschutz und Kälteschutz gedämmt. 
Dämmstärke 35cm          

 Daemmung_Verarbeitung_12.jpg

Dachschrägen: beim Einblasen-Ausblasen mit dem Zellulosedämmstoff; Dämmstärke 35cm


 

Download 

 

 

 
 

 

Supafil Timber Frame

Die neue Blaswolle-Generation

"SUPAFIL Timber Frame" für ein rasches, sauberes und effizientes Dämmen im Holzbau.

Mit "SUPAFIL Timber Frame" (Lambda-Wert 0,034 W/mK) ist schon ab 160 mm Dicke ein hoher thermischer Komfort (U-Wert 0,20 W/m²K) sehr wirtschaftlich zu erzielen."SUPAFIL Timber Frame" ist nichtbrennbar gemäß EN 13501, Brennbarkeitsklasse A1Naturprodukt aus den Rohstoffen Sand und Soda, frei von jeglichen Zusatzstoffen wie Bindemittel oder Flammschutzmittel.

supafil timber framePB041194

SUPAFIL Timber Frame ist geprüft nach ÖNORM EN 14064-1
Rohdichte 30 kg/m³
fugenlose Dämmung
kein Verschnitt
schalldämmend
geringes Transportvolumen
staubarm bei der Verarbeitung
nicht hygroskopisch
resistent gegenüber Schimmelbefall
für große Transporthöhen geeignet

 

Download

 

 

 

Supafil Loft

Die neue Blaswolle-Generation

SUPAFIL Loft für ein rasches, sauberes und effizientes Dämmen der Obersten Geschossdecken

Mit SUPAFIL Loft (Lambda-Wert 0,045 W /mK) ist schon ob 250 mm Dicke ein hoher thermischer Komfort sehr wirtschaftlich zu erzielen.

SUPAFIL Loft ist nichtbrennbar gemäß EN 13501, Brennbarkeilsklasse A1

Naturprodukt aus den Rohstoffen Sand und Soda, frei von jeglichen Zusatzstoffen wie Bindemittel oder Flammschutzmittel.

supafil timber frameknauf_bild_1.jpg

SUPAFIL Loft ist geprüft noch ÖNORM EN 14064-1 das Setzmaß ≤ 1% und entspricht der Setzmaßklasse S1
Rohdichte ≥ 12 kg/m3
fugenlose Dämmung
kein Verschnitt
geringes Transportvolumen
staubarm bei der Verarbeitung
nicht hygroskopisch
resistent gegenüber Schimmelbefall
für große Transporthöhen (Hochhäuser) geeignet

 

Download

 

 


 


 

Kontakt

Kontaktinformation

Informieren sie sich gratis und ohne Kaufzwang
Kontaktformular - Hier klicken
Tel.: 06605799496